SEELENPARTNER - FÜREINANDER BESTIMMT?


01.05.2020 | in BEZIEHUNGSGLÜCK, SEELENLIEBE | von SANDRA HEITMANN

Fehlen dir die richtigen Worte für diese Begegnung?
Spürst du einfach eure tiefe Verbindung?
Kein Fehler ändert etwas an eurer Liebe?
Vielleicht hast du sogar bereits die Worte Seelenverwandtschaft, Dualseele oder Seelenpartner gegoogelt?

Ich selbst durfte solch die Magie erleben und darf heute mit meinem Traummann und wahrscheinlich auch mit meinem Seelenpartner zusammen leben.

Diese Liebe begann ganz anders als alles mir bisher bekannte. Es hatte einfach zoom gemacht. Hat mich geflashed – hat uns geflashed. 
Keine Chance auszuweichen, denn wir hatten gar nicht bemerkt wie wir einander ans Herz gewachsen waren. Es fühlte sich einfach nur gut an Zeit miteinander zu verbringen. 
Wir fühlten uns auf tiefer Seelenebene verstanden und gesehen.
Er war der Mann, dem ich mich anvertraute, weil ich nicht im entferntesten eine Gefahr erkannte. Ich war die Frau, der er gern zuhörte und der auch er sich anvertraute. Wir fühlten uns sicher.
Unsere Gespräche hatten mit der Zeit an Tiefe und Nähe immer mehr zugenommen und das ohne das uns beiden das überhaupt bewusst aufgefallen wäre. Wir fühlten uns einfach wohl miteinander und hatten auch eine Menge Spaß zusammen. 

Es war wie zuhause angekommen sein, wohlig warm und angenehm. Gleichzeitig war es leicht und wir waren voller Lebensfreude. Wir waren frei und doch tief verbunden. Irgendwie waren wir zusammen vollständig – wie eins. Da hatte sich tiefe Verbundenheit und Vertrautheit entwickelt. Die perfekte Basis für eine tiefe und innige Liebesbeziehung.

Diese Liebe entstand ohne das wir es erwartet hatten und vor allem ohne das wir daran auch nur gedacht hätten……….und genau das kann einem auch eine riesengroße Angst machen.

In den ersten Jahren unserer Beziehung waren wir oft getrennt voneinander und immer wieder fühlte es sich nicht richtig an getrennt zu sein. 
Es schmerzte mich so tief. Ich hatte das Gefühl, dass mein Herz raus gerissen würde. Der Liebeskummer war einfach riesengroß. Ich vermisste ihn so arg und es tat so höllisch weh.

Immer wieder hatte ich Schuldgefühle und dachte an all das, was ich falsch gemacht hab.

Ich machte mich dafür verantwortlich, dass er nicht bei mir war. Wenn ich nur gut genug wäre, dann wäre das sicher nicht passiert…

Dann wieder war ich unendlich wütend auf ihn. Warum läuft er denn wieder weg und steht nicht zu unserer Liebe?
Regelmäßig war ich dann am Boden zerstört und versank in tiefer Trauer. Es war eine Achterbahnfahrt der Gefühle.

Seelenverwandschaften

Ihm hatte ich schon vertraut ohne ihn wirklich zu kennen. 
Ihm konnte ich mich öffnen ohne ihn zu kennen. 
Ich, der frühere totale Kopfmensch, hatte alle Schutzmechanismen ausgeschaltet und er hatte sich geradewegs in mein Herz gezoomt. 

Unseren Seelenpartner können wir nicht suchen. 

Wir finden einander, wenn wir dazu bereit sind. 

Es gab diesen einen Moment als mein Herz lichterloh brannte und ich förmlich spürte, dass die Liebe gerade Ketten die zuvor um mein Herz lagen gesprengt hatte. 
Das war ein Moment den ich später vielleicht noch einmal in Meditationen erleben durfte aber nie wieder in Verbindung mit einem anderen Menschen. 
Dieser Augenblick war magisch und wird uns – wie so viele andere magische Momente – für immer miteinander verbinden. 

Wenn wir getrennt waren, dann erinnerte mich alles an ihn. Er war immer in meinem Kopf und vor allem in meinem Herzen.

Seelenverwandte fühlen sich schon tief verbunden auch wenn sie sich gerade erst kennenlernen. 
Es scheint einem so als sei eine Seele auf zwei Körper aufgeteilt worden und zusammen sei man komplett. 
Wer es nicht erlebt hat kann es nicht nachempfinden. 
Meine Freunde jedenfalls konnten seinen Namen bald nicht mehr hören und schon gar nicht seine Storys. 
Sie hatten so viel von ihm gehört und sahen wie meine Gefühle Achterbahn fuhren. Ich war Himmelhochjauchzend oder zu Tode betrübt. 
In den traurigen Phasen waren sie regelrecht wütend auf ihn und wollten mich so gern vor ihm beschützen. 
Manche Freundschaft hat diese Phase nicht überlebt und ich kann es niemandem verübeln. Für alle Freunde ist das eine echte Zerreißprobe. 
Sie leiden mit und können so wenig tun.

Sind Seelenpartner füreinander bestimmt?

Mittlerweile bin ich davon überzeugt, dass uns unsere Beziehungen dabei helfen zu erkennen, dass wir vollständig sind. 
Unsere Beziehungen unterstützen uns dabei mehr und mehr zu heilen und wieder vollständig zu werden. 
Es ist unsere Aufgabe hier als Mensch mehr und mehr unsere Vollständigkeit zu erkennen und unsere Beziehungen haben die Kraft uns zu heilen. 
Wahrscheinlich trifft das ganz besonders auf Partner zu, die wir vielleicht als unsere Dualseele oder unseren Seelenpartner bezeichnen würden. Ob man es Seelenverwandtschaft nennt oder nicht – ich glaube, dass man sich gerade in solch tiefen Begegnungen leichter auf seinen Heilungsweg einlassen kann.
Zu Anfang ist es vielleicht der Partner der einem das Gefühl gibt mit ihm zusammen nun endlich vollständig zu sein. Wir haben dann ganz sicher das Gefühl füreinander bestimmt zu sein. Da gibt es diese magisches Verbindung und diese Faszination für diesen einen Menschen, die sich jeglicher Logik entzieht. 
Meiner Erfahrung nach sind es jedoch auch gerade diese Beziehungen die besonders herausfordernd sind. 
Wenn der Partner sich nicht darauf einlässt, dann schmerzt es unheimlich diese Gefühl der Vollkommenheit und des Angekommeseins wieder zu verlieren. 
Einen Seelenpartner gefunden zu haben ist wunderschön, aber eben auch eine echte Herausforderung und immer eine Wachstumsaufgabe für beide Partner.
Ich habe das unsägliche Glück heute mit meinem Traummann und meinem Seelenpartner zusammenleben zu dürfen, weil ich mich meinen Wachstumsaufgaben gestellt habe und weit über mich hinausgewachsen bin. 
Die Frage ist meiner Ansicht nach jedoch nicht, ob ihr füreinander bestimmt seid.
Die bessere Frage ist: Erkennst du, dass du bereits vollkommen bist?
Die Frage ist, ob du soweit zu dir zurück findest, dass du diese Liebe in dir spüren kannst. Je mehr Liebe du in dir findest und je mehr du dich befreist, desto mehr Liebe wirst du auch im Außen gespiegelt bekommen. Desto mehr Liebe wirst du dauerhaft erleben.

Meine Einladung

Ich lade dich ein dir deine Energie zu dir zurück zu holen und dich vollkommen auf dich zu konzentrieren.

Wenn beide Seelenpartner ihren Seelenaufgaben nachkommen, dann wird das Schicksal einen auf magische Weise immer wieder zusammenführen.  Das passiert, wenn wir reif für eine neue Begegnung sind und die jeweiligen Wachstumsaufgaben gelöst haben.

Es ist mir ein Herzensanliegen dir mit meinem Beitrag Mut zu machen.

Ich persönlich glaube ganz tief daran, dass die Heilung uns befreit – ganz unabhängig davon, ob unser Seelenpartner seinen Weg auch geht.

  • Nutze diese Magie um dich aktiv deinem Schmerz zu stellen und zu heilen.
  • Werde die Frau, die du schon immer warst. Alles ist in Dir.

In dir steckt alle Liebe und all das wunderbare, dass du in deinem Seelenpartner erkennst. Du bist bereits vollständig! It was always you!

Als Coach für Selbstwert- und Beziehungsentwicklung begleite ich Mütter sehr gern auf ihrem Weg ihren Kindern eine Familie basierend auf Liebe, Freude und Frieden zu schenken. Alle Mamas die Ihrem Seelenpartner bereits begegnet sind begleite ich von Herzen gern dabei ihren Schmerz zu durchfühlen und all die Liebe in sich zu entdecken und zu entfalten. Schau dir sehr gern mein Angebot an, besuche meinen Youtube-Kanal oder meine Facebookgruppe

Ich hoffe, dir hat mein Beitrag gefallen. Wenn ja, empfehle ihn gern weiter. Ich freue mich darüber.  

Privacy Preference Center